Kontakt

Energie-Managment-System

Energiepolitik

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der VNG bündelt die BALANCE Gruppe die Aktivitäten unseres Mutterkonzerns im Bereich der alternativen Energien. Der Fokus liegt dabei auf der umfassenden Entwicklung und Beteiligung an Biogas- und Bio-Erdgasprojekten.

Als Unternehmen setzen wir uns für eine nachhaltige Energiewirtschaft unter maßvollem Einsatz der benötigten Ressourcen ein. Nicht nur im Namen BALANCE, sondern auch in unserem Selbstverständnis ist ein bewusster Umgang und ein ausgewogenes Nebeneinander von fossilen und nachwachsenden Rohstoffen verankert.

Der Versöhnung von Ökonomie und Ökologie misst die BALANCE Gruppe einen herausragenden Stellenwert bei.

Die Geschäftsführung und alle Mitarbeiter verpflichten sich und handeln in dem Bewusstsein, den Energieverbrauch und die energiebezogene Leistung langfristig zu reduzieren und die Energieeffizienz in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu erhöhen.

Das EnMS nach DIN 50001 wird zur Umsetzung dieser Ziele beitragen, dazu werden alle erforderlichen Informationen und Ressourcen bereitgestellt. Darüber hinaus verpflichtet sich die Geschäftsführung und alle Mitarbeiter, im Rahmen des EnMS die geltenden rechtlichen und anderen Anforderungen an die Energieeffizienz, den Energieeinsatz und den Energieverbrauch zu berücksichtigen.

Weiter gilt die Verpflichtung, im Rahmen des EnMS Energieeffizienzkriterien für die Beschaffung von Energiedienstleistungen, Systemen, Einrichtungen, Anlagen und Energie festzulegen und diese an die Partner und Lieferanten mitzuteilen.

Um eine fortlaufende Verbesserung des EnMS und der Energieeffizienz der BALANCE Gruppe zu gewährleisten, wird neben der Benennung des Energiemanagementteams auch die gesamte Belegschaft aktiv in die Umsetzung der Energiepolitik einbezogen.

Zertifizierung nach ISO-50001